×

    Therapieverständnis

    Wir verstehen uns als eine Einrichtung für Menschen, die auf dem Weg zu lebensbejahender und selbstverantwortlicher Abstinenz professionelle Unterstützung bei der (Re-) Integration in das Erwerbsleben in einer Atmosphäre von gegenseitiger Wertschätzung suchen. Respekt, Einfühlungsvermögen und Klarheit sind für uns selbstverständliche Werte in der therapeutischen Arbeit.

    Unser Ziel ist es, unsere Patienten bei der Bewältigung ihrer Probleme unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen und ihrer persönlichen, familiären und beruflichen Bedingungen zu unterstützen. Dabei haben die Wiederherstellung bzw. der Erhalt der Erwerbsfähigkeit und die Teilhabeverbesserung, insbesondere im Erwerbsleben, vorrangige Bedeutung, ebenso wie die Verhinderung nachfolgender Erkrankungsrisiken.